DHCPv6-Präfix-Delegation.pdf

DHCPv6-Präfix-Delegation PDF

Mit der rasanten Entwicklung der IP-Welt und der Verbreitung der IPv6, müssen die neuen Anforderungen des Kunden in Betracht genommen werden. Deswegen begannen viele Internetanbieter natives IPv6 anzubieten und dem entsprechend auf die klassischen Übergangstechnologien wie z. B. Tunnels, zu verzichten. IPv6 an sich bietet ein einfaches Autokonfigurationsverfahren, unterstützt allerdings nicht die automatische Präfix-Zuweisung. Für die automatische Präfix-Zuweisung wird ein effizientes Verfahren benötigt. Das Verfahren soll die Zuweisung von IPv6-Präfixen von einem ISP bis hin zu den Endgeräten des Kunden automatisieren. DHCPv6 mit der Präfix-Delegation-Option stellt hierzu ein ideales Verfahren zur Verfügung. Mit diesem effizienten Verfahren wird das Leben sowohl der Internetanbieter, als auch die der Internetanwender erleichtert. Der Internetanbieter will einen effizienten automatisierten Prozess, welcher seine Kunden zufriedenstellt. Der Internetanwender möchte wiederum seine Geräte einfach und komfortabel an das Netz anschießen und sich um keinerlei Konfigurationen kümmern. Darüber hinaus möchte der Kunde seine Geräte permanent Verfügbar und gleichzeitig seine Daten geschützt wissen. Im Rahmen dieser Arbeit werden alle die oben genannten Aspekte im Verbund mit dem DHCPv6-Präfix-Delegation-Verfahren erörtert.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.37 MB
ISBN 9783958204973
AUTOR Bilal Al Bakri
DATEINAME DHCPv6-Präfix-Delegation.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/03/2020

die Ursache ist die Fritz!Box selbst. Diese erhält beim herstellen einer Internetverbindung ein IPv6-Präfix größer 64bit (56er). Durch das Subnetting wird Deinen Geräten von der FRITZ!Box per DHCPv6 Präfix-Delegation ein /62-Präfix zugewiesen. Wenn Du das 56er Präfix zwingend benötigst, geht dies mit unseren Geräten nur mit den bekomme nur /62er IPv6 Netzt anstatt /56er - Vodafone ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen