Warum nur einen lieben, wenn ich alle haben kann?.pdf

Warum nur einen lieben, wenn ich alle haben kann? PDF

Eine Frau nimmt sich, was sie will … und Kerstin will immer. Denn Kerstin Scholz ist Nymphomanin. Sie ist Mitte 40 und lebt ihre Leidenschaft. Mit flüchtigen Bekannten, heißen Affären, mit reinen Sex-Dates. Dabei weiß Kerstin, dass der unstillbare Hunger nach Sex eine Sucht ist, der Hinweis auf einen ganz anderen, verborgenen Mangel. Doch sie hat gelernt, damit umzugehen, ja, ihre »Krankheit« zu lieben. Multiple Orgasmen, weibliche Ejakulation, Traummänner und Nieten im Bett, Unterwerfungsspiele und Blindsex – nichts, was Kerstin nicht schon erlebt hätte. Sie gibt sich hin, sie verletzt und wird verletzt. Sie verliert durch eine Krankheit ihre Lust und findet sie wieder. Sie lebt den Traum der absoluten Freiheit, der unbegrenzten Möglichkeiten. Ein Leben, von dem auch die »Normalos« so vieles lernen können.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.66 MB
ISBN 9783868835298
AUTOR Kerstin Scholz, Jonas Lindberg
DATEINAME Warum nur einen lieben, wenn ich alle haben kann?.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/01/2020

Doch wie wir alle wissen, ist es, selbst wenn unser Wunsch in Erfüllung ... Glücklich können wir nur werden, wenn wir diese innere Einstellung ‚haben-, ... Es ist offensichtlich, wie sehr wir alle Anteile in uns haben, die uns glauben machen, ... Denn wenn diese Selbst-Liebe „wacklig und brüchig“ ist – bei den meisten ... einen anderen Menschen nur so tief lieben können, wie wir uns selbst lieben. sich trennen, trennen sie sich nicht, weil sie Lust haben, sich ... Von dieser Liebe können wir nur ... Es hat etwas Entlastendes, wenn alle wissen: So ist das.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen