Tausendundein Tag.pdf

Tausendundein Tag PDF

Tausendundein TagVon François Pétis de la Croixaus dem Persischen ins Französische in den Jahren 1710-1712 übersetzt vonPétit de la Croix, jetzt aus dem Französischen ins Deutsche übersetzt von JörnSteinberg,mit einem Nachwort von Jörn SteinbergFrançois Pétis de la Croix wurde 1653 als Sohn eines bekannten Orientalisten inParis geboren, der dem König von Frankreich seit 1652 als Sekretär undDolmetscher diente. Im Alter von gerade sechzehn Jahren wurde François Pétisde la Croix vom französischen Minister Colbert in den Orient geschickt. Erverbrachte fast vier Jahre in Aleppo, wo er die arabische Sprache und Literaturstudierte und bereits in dieser Zeit für den französischen König arbeitete

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.86 MB
ISBN 9783980790949
AUTOR Francois Pétis de la Croix
DATEINAME Tausendundein Tag.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

Klappentext zu „Tausendundein Tag “ Eine junge Frau, ein fremdes Land, eine unheilvolle Liebe: Hera Lind schreibt Romane, die fesseln! Nach einem hervorragenden Abitur könnte Katharina von Schenck studieren, stattdessen heiratet sie ihre große Liebe Falk. Amazon.de:Kundenrezensionen: Tausendundein Tag: Roman …

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen