Stalins Verständnis des Sozialismus - ein Missverständnis?.pdf

Stalins Verständnis des Sozialismus - ein Missverständnis? PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut), Veranstaltung: Theorie und Praxis des Postsozialismus- China nach dem Machtwechsel 2002, Sprache: Deutsch, Abstract: Stalin steht heute für Diktatur, Massenmorde und unglaubliche Grausamkeit. Scheinbar stützte er sich auf die Theorien von Marx, Engels und Lenin und suchte sein Verhalten und seine Maßnahmen mit angeblich sozialistischen Begründungen zu legitimieren.Doch kann man tatsächlich sagen, dass Stalin den Sozialismus in der Art und Weise versuchte umzusetzen, wie Marx, Engels und weitere es im Sinn hatten? Oder kann man vielmehr von einer ganz speziellen Sichtweise Stalins ausgehen, der die sozialistische Theorie als Deckmantel für sein Agieren missbrauchte

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.42 MB
ISBN 9783640838424
AUTOR Stephanie Walter
DATEINAME Stalins Verständnis des Sozialismus - ein Missverständnis?.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/04/2020

2020-3-3 · Stalins Antwort ist ein uferloses Ja, und seine Begründungen sind danach. dass in seiner politischen Ökonomie des Sozialismus die Streitereien über die Rolle dieser oder jener Kategorie der politischen Ökonomie des Sozialismus, wie Wert, Ware, Geld, Kredit usw., die bei uns häufig scholastischen Charakter annehmen, durch vernünftige Schiffbruch mit Großem Steuermann | Kairos

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen