Schwestern.pdf

Schwestern PDF

Schwestern sind häufig durch eine lebenslange soziale Beziehung undgemeinsam erlebte Lebensphasen, z. B. in der Herkunftsfamilie, gekennzeichnet.Dadurch teilen sie in der Regel eine Vielzahl prägender undidentitätsstiftender Erinnerungen sowie Erfahrungen, die an weiblicheGeschlechterrollen geknüpft sind. Gleichwohl stellen Schwesternbeziehungeninnerhalb familiensoziologischer Forschungen einen weitgehendvernachlässigten Themenbereich dar. Vera Bollmann hat sich aus soziologischerPerspektive den Besonderheiten dieses weiblichen Beziehungsmustersanhand von acht narrativen Interviews mit Frauen im höherenLebensalter genähert. Die Biographien zeigen dabei in der retrospektivenBetrachtung facettenreiche Motive und Möglichkeiten der Schwesternbeziehungim Lebensverlauf auf. Die biographische Studie liefert Einblicke,wie lebenslange Beziehungen hergestellt und aufrecht erhaltenwerden. Darüber hinaus können Schwesternbeziehungen auch ambivalenteGefühle durchziehen, da eine vollständige Aufkündbarkeit derBeziehung potenziell problematisch erscheint.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.42 MB
ISBN 9783531185675
AUTOR Vera Bollmann
DATEINAME Schwestern.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/02/2020

Nach Doctor´s Diary gibt es endlich wieder eine neue deutsche Krankenhaus-Serie: Ab 1.11. startet exklusiv bei TVNOW die neue Sitcom "Schwester, Schwester - Da liegen Sie richtig".

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen