Rhetorik.pdf

Rhetorik PDF

Die »Rhetorik« des Aristoteles ist das bedeutendste antike Fachbuch zur Redelehre. Vermittelt über Cicero und Quintilian, ist sie bis weit in die Neuzeit hinein verbindlich geblieben – und auch heute noch ist sie eine lohnende Lektüre für alle, die sich mit der Redekunst und der Frage befassen, wie man auf Hörer Einfluss nehmen kann. Aristoteles präsentiert sie im Spannungsfeld der Trias ›Sache – Redner – Hörer‹ und handelt systematisch das gesamte Arsenal der Redetypen, Redetechniken und Aufgaben des Redners ab. Diese Ausgabe bietet den Originaltext und die deutsche Übersetzung von Gernot Krapinger.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.42 MB
ISBN 9783150193976
AUTOR Aristoteles
DATEINAME Rhetorik.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/01/2020

Geschichte der Rhetorik - deutsche-grammatik.net ... Die Geschichte der Rhetorik Geschichtliches: Die Geschichte der Rhetorik beginnt in Griechenland. Gorgias war der erste große Lehrer der Rhetorik. Er betonte die Notwendigkeit, mittels Rede die Gefühle der Zuhörenden anzusprechen, womit jede gewünschte Wirkung zu erzielen sei. Der Philosoph Sokrates (470 – 399) lehnte die Haltung Gorgias' vehement, denn er …

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen