Niederländische Seefahrer in schwedischen Diensten.pdf

Niederländische Seefahrer in schwedischen Diensten PDF

Die Expansion der schwedischen Schifffahrt um 1650 wäre ohne niederländischer Beteiligung undenkbar gewesen. Obwohl die Ausrüstung einer ganzen Flotte misslang, fand dank der Migration von niederländischen Seefahrern ein Transfer von seemännischen Fähigkeiten und Kenntnissen nach Schweden statt.Von 1630 bis 1660 rekrutierte die schwedische Admiralität etwa 200 niederländische Offiziere und Steuerleute. Während der Expansion der schwedischen Schifffahrt navigierten diese Niederländer die Schiffe der Marine und Handelskompanien durch die unbekannten Gewässer außerhalb der Ostsee. Hierbei lernte eine neue Generation von schwedischen Offizieren die Kunst und Fertigkeiten der niederländischen Seeschifffahrt. Leider blieb der Erfolg der niederländischen Hilfsflotte für Schweden während des Torstenssonkriegs (1643-1645) aus. Trotz großer diplomatischer Anstrengungen blieb die Flotte schwach ausgerüstet, die Schiffe waren teuer und ihre Bewaffnung mangelhaft. Um die Flotte finanzieren zu können und die Loyalität der Matrosen zu garantieren, war man gezwungen, sich auf die Kaperei zu konzentrieren. Zudem standen die finanziellen Interessen des Kriegsunternehmers und die staatlichen schwedischen Interessen im Widerspruch zueinander und förderten das Risiko von Meutereien.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.16 MB
ISBN 9783412517472
AUTOR Hielke van Nieuwenhuize
DATEINAME Niederländische Seefahrer in schwedischen Diensten.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/01/2020

Mit 24 Millionen Muttersprachlern gehört die niederländische Sprache zu den 40 meistgesprochenen Sprachen der Welt. Aus einem am Montag veröffentlichten Bericht des Meertens Instituut, der Universität Gent und der Nederlandse Taalunie geht hervor, dass rund 90 Prozent dieser Muttersprachler die niederländische Sprache, die ihrer Meinung nach an die nachfolgende Generation weitergegeben schwedisch | Übersetzung Niederländisch-Deutsch

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen