Musik und Reformation - Politisierung, Medialisierung, Missionierung.pdf

Musik und Reformation - Politisierung, Medialisierung, Missionierung PDF

Das Reformationsjubiläum im Jahr 2017 ging mit einer ‚kulturellen Wende‘ in der Forschung einher. Musik, Literatur, Kunst, Alltags- und Frömmigkeitskultur werden mit wachsender Selbstverständlichkeit als reformationsrelevante Gegenstände behandelt. Der vorliegende Band untersucht zum einen, wie sich Reformationspolitik, konfessionelle Propaganda, Mission und Kolonialisierung in den verschiedenen Künsten und Kulturformen widerspiegeln, zum anderen wie diese Künste und Kulturformen ihrerseits den Prozess der Reformation prägten. Im Zentrum des Bandes steht die Musik, ihr zur Seite stehen theologische, alltagshistorische, literatur- und kunstwissenschaftliche Beiträge.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.76 MB
ISBN 9783506702593
AUTOR none
DATEINAME Musik und Reformation - Politisierung, Medialisierung, Missionierung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

Publikationen Musik und Reformation – Politisierung, Medialisierung, Missionierung (= Beiträge zur Geschichte der Kirchenmusik 23), Paderborn [u. a.] 2019, S. 41–94. „Hör-Horizonte in Augsburg: Senfls Missa super Nisi Dominus als christologische Psalmexegese zur Zeit des frühkonfessionellen Pluralismus“, in: Senfl-Studien 3, hrsg. von Stefan Gasch, Birgit Lodes und Sonja Tröster (= …

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen