Münchhausen.pdf

Münchhausen PDF

Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen ist keine literarische Kunstfigur, sondern hat tatsächlich gelebt. Nach Ende seiner militärischen Karriere in der russischen Armee zog er sich auf den Familiensitz im niedersächsischen Bodenwerder zurück, wo er sich die Zeit damit vertrieb, im Freundeskreis seine russischen Erlebnisse immer phantastischer auszumalen. Die bald populären Lügengeschichten wurden von dem in England lebenden deutschen Gelehrten Rudolf Erich Raspe zuerst in Buchform gebracht. Der Dichter Gottfried August Bürger griff Raspes Texte auf, schmückte sie weiter aus und veröffentlichte sie erstmals 1786. - Die vorliegende Ausgabe folgt der zweiten, von Bürger erweiterten Fassung von 1788.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.26 MB
ISBN 9783965530225
AUTOR Gottfried August Bürger
DATEINAME Münchhausen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/01/2020

Münchhausen - Theater Berlin - Drehbühne Berlin münchhausen DIE WAHRHEIT ÜBERS LÜGEN Ein Comic-Theaterstück nach FLIX & Kissel Drehbühne Berlin präsentiert: Premiere im Pfefferberg Theater „Münchhausen – Die Wahrheit übers Lügen“ – ein geniales Comic-Theater-Spektakel nach der einzigartigen Vorlage des Berliner Comiczeichner FLIX und seines Kollegen Bernd Kissel. „London im Kriegsjahr 1939: der Geheimdienst seiner Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom: Eine seltene ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen