Moritz Daniel Oppenheim.pdf

Moritz Daniel Oppenheim PDF

Moritz Daniel Oppenheim (1800–1882) hat sich mit seinen Darstellungen zum jüdischen Familienleben als einer der wichtigsten visuellen Chronisten eines bedeutenden Kapitels deutsch-jüdischer Geschichte – dem Zeitalter der jüdischen Emanzipation – profiliert.Wer war dieser außergewöhnliche Künstler, der Zeitgenossen wie Heinrich Heine, Johann Wolfgang von Goethe, Felix Mendelssohn-Bartholdy und nicht zuletzt seine Mäzene aus der renommierten Bankiersfamilie Rothschild auf Leinwand bannte? Welche Rolle spielte sein Werk beim Kampf der Juden um rechtliche und soziale Gleichberechtigung in dem von Revolutionen geprägten Deutschland des 19. Jahrhunderts?Heute in Vergessenheit geraten, erreichte Oppenheim zeitlebens bis in die 1930er Jahre ein weltweites Massenpublikum. Die Alben mit seinen Bildern hatten bis in die USA Bestsellerstatus und hielten Einzug in die Populärkultur.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.96 MB
ISBN 9783955652999
AUTOR Isabel Gathof, Esther Graf
DATEINAME Moritz Daniel Oppenheim.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/01/2020

Moritz Daniel Oppenheim war der erste jüdische Künstler, der eine akademische Ausbildung erhielt. Er war als Maler biblischer Szenen und als Porträtist äußert erfolgreich. Weltberühmt wurden seine Genreszenen zu jüdischen Fest- und Feiertagen, die „Bilder aus dem altjüdischen Familienleben“. Moritz Daniel Oppenheim - Jewish Virtual Library Moritz Daniel Oppenheim was a Jewish German painter and printmaker born in Hanau, Germany in 1800. He was considered the first Jewish painter since he was the first Jewish artist to gain acceptance in the non-Jewish German society.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen