Migrantenselbstorganisationen und die Erfolgschancen ihrer Mitglieder.pdf

Migrantenselbstorganisationen und die Erfolgschancen ihrer Mitglieder PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Migrantenorganisationen sind in Deutschland im wissenschaftlichen wie im öffentlichen Diskurs bezüglich ihrer Auswirkungen auf die Erfolgschancen ihrer Mitglieder im Aufnahmeland umstritten. Trotz mehrerer empirischer Studien, die in den vergangenen Jahren durchgeführt wurden, wurde bislang kein Konsens darüber erzielt, ob die negativen oder die positiven Wirkungen, die von der Mitgliedschaft in einer MSO ausgehen, überwiegen. Als gängigstes Argument stellen ihre Befürworter die Ermöglichung der Selbsthilfe unter Migranten in den Vordergrund, in deren Rahmen die Organisationen als Interessenvertretung, Vermittler von Alltagswissen und interkulturellen Kompetenzen fungieren. Von Seiten der Kritiker werden die MSOs dagegen eher als Integrationshürde und Wegbereiter von sogenannten Parallelgesellschaften betrachtet. Die Einbindung in eine eigene ethnische Gemeinschaft - so viele Kritiker - habe einen mangelnden Kontakt zur Aufnahmegesellschaft zur Folge und leite Segregationsprozesse in die Wege, die wiederum geringere Erfolgschancen nach sich zögen. In jüngerer Vergangenheit kam jedoch Bewegung in den Diskurs. Migrationsprozesse werden neuerdings verstärkt als mehrdimensionale Phänomene verstanden, in deren Rahmen die Integration eine von vielen Facetten darstellt, die eine erfolgreiche Migrationsbiographie bedingen können. Eines dieser neueren und umfassenderen Konzepte spiegelt sich in Begriffen wie dem der Transnationalität wider. Die Perspektive hinter diesem Begriff beinhaltet den Versuch, neuartigen Formen von Migration, die fortschreitende Globalisierungsprozesse und technologischer Fortschritt mit sich gebracht haben, gerecht zu werden. Maßgeblich erscheint hierbei eine neu vorgenommene Bewertung von Fremdheit, die nicht mehr als bloßes Hi

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.27 MB
ISBN 9783668246430
AUTOR Robert Stockton
DATEINAME Migrantenselbstorganisationen und die Erfolgschancen ihrer Mitglieder.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

Migrantenselbstorganisationen und die Erfolgschancen ihrer Mitglieder Potentiale der Nutzung von Sozialkapital und transnationalen Ressourcen. Lateinamerikanische Migranten in Deutschland. Autor Robert Stockton (Autor) Kategorie Magisterarbeit, 2013 Preis US$ 42,99. Sozialer Wandel Chinas. Zwiespalt zwischen westlicher Moderne und chinesischer Tradition. Autor Dieter John (Autor) …

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen