Indien und Pakistan: Demokratie als Entwicklungsfaktor.pdf

Indien und Pakistan: Demokratie als Entwicklungsfaktor PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Entwicklungspolitik, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Das neue Image Indiens in Politik, Öffentlichkeit und Medien ist geprägt vom Eindruck des Aufstiegs einer zweiten asiatischen Großmacht neben oder vielleicht auch gegen China: Der Stahlkonzern Mittal, schickt sich an westliche Unternehmen zu erobern, indische IT-Kräfte sind heiß begehrt und sogar der Bollywoodfilm boomt mittlerweile auch in Deutschland. Pakistan hingegen ist vor allem für seinen Militärregenten Musharraf, als Ausbildungslager für Koranschüler und als Schöpferin der islamischen Bombe bekannt. Tatsächlich sähe die finanzielle Lage des Landes noch schwieriger aus, wenn nicht die US-Amerikaner im Rahmen ihres Antiterrorkampfes das Land als Verbündeten wiederentdeckt hätten. Doch auch diese machen Abstufungen, gestehen dem einst mißtrauisch beäugten Indien etwa in Nuklearfragen mehr Freiheiten zu als den Pakistanis. Indien, so scheint es, befindet sich auf einem erfolgreichen Entwicklungsweg, während Pakistan politisch und wirtschaftlich abhängig erscheint und mit Naturkatastrophen und erstarkendem Islamismus zu kämpfen hat. Dabei war die Ausgangsposition beider Länder eine sehr ähnliche. Mit der postkolonialen Teilung des Subkontinents 1947 begannen auch schon die Probleme, die sich an der Kaschmirfrage entzündeten. Mehrere Kriege und schließlich die nukleare Bewaffnung trugen zur weiteren Entzweiung der Bruderstaaten bei. Es drängt sich die Frage auf, welche Faktoren die Entwicklung der beiden Staaten, die doch gemeinsamen Boden, gemeinsame kulturelle Wurzeln und auch die gemeinsame koloniale Erfahrung und das Erbe der britischen Herrschaft teilen, in solch unterschiedlichen Bahnen haben verlaufen lassen. These dieser Arbeit ist es, daß die Demokratie der entscheidende Faktor war und ist. Während die indische Demokratie seit der St

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.93 MB
ISBN 9783640896004
AUTOR Ullrich Müller
DATEINAME Indien und Pakistan: Demokratie als Entwicklungsfaktor.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/03/2020

2. Nov. 2007 ... Die Kämpfe zwischen Pakistan und Indien dauerten jedoch an, bis ihnen ... Indien, Jawaharlal Nehru, glaubte fest an die Demokratie als beste ... 16. Aug. 2019 ... Pakistanische Aktivisten verbrennen eine indische Flagge. Anfang August hat Indien den Sonderstatus der von beiden Ländern beanspruchten ... Pakistan ist ein junges Land und gehört zu den ärmsten Staaten Südostasiens. Seine Geschichte beginnt erst mit der Unabhängigkeit Britisch-Indiens in der Mitte des ... Eine Demokratie hat sich im Land nie entwickeln können, da bereits kurz ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen