I 1 Euthyphron.pdf

I 1 Euthyphron PDF

Platons Dialog Euthyphron, wenngleich dem Umfang nach klein, ist ein in vielerlei Hinsicht bedeutendes und beachtenswertes Werk. Es ist der erste in unserem Kulturkreis greifbare ausführliche und geschlossene philosophische Text, der sich mit der Frage beschäftigt, was unter Frömmigkeit und Pietät zu verstehen ist, und in welcher Beziehung Pietät zu menschlicher Rechtschaffenheit steht. Für jene, denen die Klärung und Beantwortung dieser Frage ein Anliegen ist, gehört der Text zur Pflichtlektüre. Die Gesichtspunkte, nach denen Sokrates/Platon in diesem Dialog eine Antwort auf die Frage sucht, sind von zeitloser Relevanz. Maximilian Forschners Kommentar ordnet ihn in das Gesamtwerk ein, erläutert den zeitgeschichtlichen Hintergrund und geht detailliert auf die einzelnen Abschnitte ein.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.78 MB
ISBN 9783525304006
AUTOR Platon
DATEINAME I 1 Euthyphron.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/01/2020

Option 1: God commands an action because it is morally right. The first thing to recognize is that the question contains the hidden assumption that God does in fact ... On the one hand, if an action is right simply because God approves it, then morality would be the product of the arbitrary will of God, which He could just as easily ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen