Holzwarth, W: Gleeorch und Gleeobadra.pdf

Holzwarth, W: Gleeorch und Gleeobadra PDF

Schweinchen aus Marzipan, Schornsteinfeger mit Zylinder und ganz in schwarz, ein glänzender Cent – alle sollen für das flüchtige, aufregende, heiß ersehnte Glück sorgen. Das seltenste aller Glückssymbole und darum wohl auch das wertvollste ist und bleibt aber das vierblättrige Kleeblatt.Was für ein Glück also, dass Gleeorchs und Gleeobadras Sprössling mit eins…zwei…drei…und da, noch eins, vier Blättern ausgestattet die Kleewiese in Begeisterung versetzt. Nur ein wamberder, alder Brodzler wie der Gleeggehard weigern sich standhaft, an die Glück bringende Blattzahl zu glauben – ein Fehler, den auch das größte Glück in Reichweite nicht mehr ausbügeln kann?Werner Holzwarths und Henning Löhleins Wiesenbewohnern wurde von Florian Hartmann mit viel Humor der schöne mittelfränkische Dialekt beigebracht. Herausgekommen ist ein wunderbares Geschenkbuch mit regionalem Charme: ein kleines Stück vom Glück mit geradezu schwarzhumoriger Pointe.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.33 MB
ISBN 9783862221332
AUTOR Werner Holzwarth
DATEINAME Holzwarth, W: Gleeorch und Gleeobadra.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/03/2020

Holzwarth, W: Darf der das? von Werner Holzwarth jetzt im Weltbild.at Bücher Shop bequem online bestellen. Reinklicken & tolle Bücher-Highlights entdecken!

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen