Heinrich Heine und die Frauen.pdf

Heinrich Heine und die Frauen PDF

Es ist viel geschrieben worden über Heinrich Heine, der bis heute als einer der bedeutendsten deutschen Dichter und Schriftsteller gilt. Seine Werke wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und vielfach vertont. Doch wie stand es eigentlich um das Liebesleben des letzten Dichters der Romantik? Der Journalist und Literatur- und Kulturhistoriker Adolph Kohut (1848 - 1917) ist dieser Frage nachgegangen und legt hier eine spannende und unterhaltsame Dokumentation der Herzensbündnisse Heines vor. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1888.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.29 MB
ISBN 9783845746159
AUTOR Adolph Kohut
DATEINAME Heinrich Heine und die Frauen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/02/2020

Heinrich Heine (1797–1856) ist einer der bedeutendsten deutschen Autoren. Der Lyriker und Schriftsteller gilt als Vollender und Überwinder der deutschen Romantik.Als Journalist begründete er moderne literarische Formen wie das Feuilleton.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen