Europa - Souveräne Nationen politisch verbunden.pdf

Europa - Souveräne Nationen politisch verbunden PDF

Mit den zentralen Fragen Europas beschäftigte sich Hermann Lübbe vor 20 Jahren. Er nannte sein Essay Abschied vom Superstaat - Vereinigte Staaten von Europa wird es nicht geben.Ergänzt um ein aktuelles Vorwort kann der überarbeitete Text wieder vorgelegt werden: Die Fragestellungen und Herausforderungen, denen sich Europa stellen muss, sind geblieben. Sie wurden in fast prophetischer Weise behandelt: Die Furcht vor oder Sehnsucht nach dem Superstaat, die Stellung Großbritanniens, Osteuropa, die Währungsfrage, die nationale Frage, die Forderungen der Minderheiten, Föderalismus und Regionalisierung. Die Migrationsfrage stellte damals kein Problem dar. Auch dieser stellt sich der Autor in seinem Vorwort.Sein Vorschlag: So wenig Einheit wie nötig, so viel Selbständigkeit kleiner und kleinster Einheiten wie möglich.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.98 MB
ISBN 9783643143341
AUTOR Hermann Lübbe
DATEINAME Europa - Souveräne Nationen politisch verbunden.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/03/2020

Rede von Außenminister Guido Westerwelle zur Eröffnung der 12. Konferenz der Leiterinnen und Leiter deutscher Auslandsvertretungen Europa | Europa-Wiki | FANDOM powered by Wikia

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen