Endspieltheorie und -praxis.pdf

Endspieltheorie und -praxis PDF

Das Endspiel ist der Schlussteil der Schachpartie. Das Ergebnis der letzten Gefechtshandlungen ist endgültig, diese bestimmen den Ausgang des Kampfes. Ein weniger günstiger Verlauf der Eröffnung oder des Mittelspiels ist vielleicht noch gutzumachen, eine Niederlage im Endspiel ist jedoch unwiderruflich. Ein sorgfältiges Studium des Endspiels ist deshalb nicht hoch genug einzuschätzen.Amsterdam 1980, Max Euwe

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.47 MB
ISBN 9783940417466
AUTOR Max Euwe
DATEINAME Endspieltheorie und -praxis.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/01/2020

Die Endspieltheorie bildet die Grundlage des Schachs. Das wird einem spätestens dann schlagartig klar, wenn man ein gewonnenes Endspiel erreicht hat und sich zum Schluss doch mit einem Remis zufrieden geben muss, weil es am nötigen Know-how f Nunn's Chess Endings - Vol. 1 - Allgemeine Lehrbücher ... 100 Themen werden auf jeweils zwei Seiten mit je vier Beispielen präsentiert. Das Material ist teilweise bekannt, teilweise neu, teils elementar, teils aus Studien, teils bekannter Endspieltheorie entnommen. Der Autor entwickelt wohl ganz bewusst keinen großen Ehrgeiz, was die Originalität angeht. Bis auf wenige Ausnahmen geht es um

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen