Ein /.pdf

Ein / PDF

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), einseitig bedruckt, Note: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Philosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die von Gerhard Hard entwickelte Theorie der Vegetationskunde entwickelt eine Logik der zweifachen Interpretation analog zum Zeichenkonzept von Signifikanten und Signifikat im epistemologischen Modell eines abbildtheoretischen Naturalismus. Menschliches Tun wird dabei lediglich - mit nur scheinbarer Ausnahme des vegetationskundlichen Spurenlesers selbst - als Verhalten interpretiert. Die Position des Spurenlesers entspricht in Analogie derjenigen des hermetischen Philosophen, nur die Wahl der richtigen Meßgeräte scheint - zirkulär begründet - die richtige Naturerkenntnis zu ermöglichen. Hards Konzept werden bezüglich der handlungstheoretischen Defizite Benno Werlens Überlegungen im Zusammenhang mit Raumbegriffen in der Sozialgeographie (Kapitel 1.1.2) und zur Problematisierung der Rede von historischen Zeichen der historische Relativismus von Arthur C. Danto (Kapitel 2) gegenübergestellt. Schließlich wird mit Kapitel 3 ein häufiges Missverständnis bzgl. Postmoderne und Ästhetik behandelt. Die Erkenntnistheorie des Vegetationskundlers kann ihrem Anspruch nicht gerecht werden, mit der Spur ein neues Paradigma zu begründen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.33 MB
ISBN 9783640894390
AUTOR Christoph Wagenseil
DATEINAME Ein /.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/06/2020

Bruno Cornacchiola und die Muttergottes von Tre Fontane Dass sich Pius XII. so schnell für die Erscheinung von Tre Fontane geöffnet und ihr Glauben geschenkt hat, ist kein Zufall. Er stand in enger Verbindung mit Luigina Sinapi (1916-1978), einer außergewöhnlichen Frau aus Rom. Seit ihrer Kindheit prägten übernatürliche Ereignisse ihr Leben.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen