Die Welt in unseren Augen.pdf

Die Welt in unseren Augen PDF

Ungeachtet der häufigen politischen Auseinandersetzungen nimmt der Libanon mit seinem modernen Bildungssystem, seinem starken Dienstleistungssektor, seiner Kreativität und Aufgeschlossenheit eine Sonderrolle in der arabischen Welt ein. Die Vielzahl der Konfessionen und damit verbunden der Lebensentwürfe stellt die Menschen des Landes vorgroße Herausforderungen. Es gilt eigene Positionen zu verteidigen, aber auch die der anderen zu akzeptieren und Kompromisse zu schließen. Dies trifft in besonderem Maße auf die Frauen des Libanon zu, denen diese Anthologie ausAnlass des Internationalen Frauentages gewidmet ist. Es kommen libanesische Dichterinnen unterschiedlicher Konfessionen und Herkunft zu Wort, die sich zu einer Vielzahl von Themen äußern: dem Selbstwert der Frau, derWahrnehmung des Mannes oder der Beziehung zum eigenen Körper. Aber auch soziale Probleme, Gewalt, Ehrenmord, Diskriminierung, die Stellung der Dienstmädchen im Libanon und die Rollenverteilung zwischen Mann und Frau werden thematisiert.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.18 MB
ISBN 9783956316432
AUTOR Sarjoun Karam
DATEINAME Die Welt in unseren Augen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/05/2020

„Neue Seuche“: So ruinieren wir unsere Augen ... - WELT

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen