Die Unabhängigkeit: Gab es ein Nationalbewusstsein oder Patriotismus in Peru?.pdf

Die Unabhängigkeit: Gab es ein Nationalbewusstsein oder Patriotismus in Peru? PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen, Veranstaltung: Hauptseminar: Las independencias hispanoamericanas 1808-1825, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kam die Revolution von innen, aus Kräften der eigenen Bevölkerung, oder wurde die Unabhängigkeit Peru von außen gebracht? Die Interpretationen der politischen Vorgänge des beginnenden 19. Jahrhunderts in und um das Land basieren dabei auf verschiedenen Ansätzen. Der Historiker Klarén vereint in seinen Betrachtungen zu diesem Bereich drei Richtungen: die traditionelle bzw. patriotische Sichtweise, die des indigenen Nationalismus und drittens die marxistische Schule der Historiker hinter Bonilla und Spalding, in seinen beiden Hypothesen bezüglich eines vorliegenden Nationalismus bzw. Interventionalismus. Abgesehen von den unter der Bourbonenherrschaft auftretenden, vielfältigen Veränderungen in der spanischen und peruanischen Bevölkerung, die zweifelsohne eine entscheidende Rolle bei der Unabhängigkeit spielten , stellt die Klärung der Frage nach der Existenz eines Nationalbewusstseins, eines gewissen Patriotismus in der Bevölkerung des Peru des angehenden 19. Jahrhunderts eine ebenso wichtige, wenn nicht gar die wichtigste, Grundlage für derartige Untersuchungen dar. Schließlich liegt hierin der Schlüssel zu einer möglichen Unabhängigkeit von innen: nicht die wirtschaftlichen oder politischen Ereignisse einer Zeit bewirken ihre Veränderung, sondern das Bewusstsein, mit dem die Menschen sie aufnehmen und die expansive Fähigkeit der Kräfte, in die sie es umwandeln. Denn die größte Motivation, sich aus einer (ungeliebten) Situation zu befreien, sind die eigene Überzeugung und der Mut, für diese auch einzustehen, in größerem Umfang besehen: braucht eine Revolution zum nachhaltigen Gelingen einen weit reichenden Kämpfergeist und ein Nationalbewusstsein, das ein möglichst einheitliches Ziel verfolgt.Ob es im Peru zu Zeiten der Unabhängigkeitsbewegungen ein solches Nationalbewusstsein bzw. eine Art Patriotismus gegeben haben kann, bzw. welches Bild man sich davon anhand verschiedenen zeitgenössischen Materials machen kann, soll in der vorliegenden Hausarbeit auf der Grundlage der peruanischen Nationalhymne und des Mercurio Peruano, einer der wichtigsten peruanischen Zeitungen der Aufklärungszeit, vor dem Hintergrund historischer Fakten diskutiert werden.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.31 MB
ISBN 9783640972302
AUTOR Anja Wedekind
DATEINAME Die Unabhängigkeit: Gab es ein Nationalbewusstsein oder Patriotismus in Peru?.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/04/2020

Die Unabhängigkeit: Gab es ein Nationalbewusstsein oder ... Die Unabhängigkeit: Gab es ein Nationalbewusstsein oder Patriotismus in Peru?: Eine Untersuchung des 'Mercurio Peruano' und der Nationalhymne Perus (German Edition) - Kindle edition by Wedekind, Anja. Download it once and read it on your Kindle device, PC, phones or tablets. Use features like bookmarks, note taking and highlighting while reading Die Unabhängigkeit: Gab es ein Die Unabhängigkeit: Gab es ein Nationalbewusstsein oder ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen