Die /.pdf

Die / PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 2,0, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (Öffentliche Verwaltungswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl in der letzten Zeit vermehrt von den neuen oder modernen Vätern in der Öffentlichkeit die Rede ist, darf nicht verkannt werden, dass jahrzehntelang die Emanzipa-tion von Frauen im Focus der Wissenschaft und insbesondere der Geschlechterforschung stand. Die Veränderungen der Lebenswirklichkeit und des Rollenbildes von Frauen in den letzten 100 Jahren bestimmten die öffentlichen Debatten. Aber auch das Rollenbild von Männern ist in Bewegung geraten. Insbesondere die Rolle der Väter in den Familien hat sich im Vergleich zu früheren Generationen gewandelt. Immer mehr Männer wünschen sich aktive Väter zu sein und verstehen sich vielmehr als partnerschaftlichen Erzieher ihrer Kinder und weniger als Ernährer der Familie. Die Anzahl der Männer ist gestiegen, die die Geburt ihres Kindes miterleben, mit dem Kinderwagen durch den Park spazieren gehen oder ihren Nachwuchs wickeln - viele Väter sind bereit, verstärkt Erziehungs- und Betreuungsaufgaben wahrzunehmen und sie versuchen, Familie und Beruf miteinander in Einklang zu bringen. Doch lange Zeit hat sich die Diskussion um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und familienfreundliche Angebote und Maßnahmen nur auf Mütter beschränkt. Väter wurden, nicht nur in der Gesellschaft, sondern auch in der Familienpolitik auf die Rolle der Familienernährer reduziert. Jedoch entspricht dieses Rollenbild von Vätern, nicht mehr dem gelebten Alltag und den Vorstellungen und Wünschen vieler Männer und Frauen. Allerdings stehen nicht wenige junge Männer aufgrund dieser Veränderungen in den Ge-schlechterrollen, insbesondere der Frauenrolle, vor einer enormen Verunsicherung. Sie nehmen die Dynamik, die Kraft und das offensive Selbstbewusstsein als Chan

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.23 MB
ISBN 9783640864645
AUTOR Katharina Werner
DATEINAME Die /.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/03/2020

freiburg-sol, Online-Bio-Unterrichtsmaterialien Startseite für zahlreiche interaktive Biologie und Mathematikübungen für die Klassen 5 bis 13 mit Arbeitsblättern, elektronischen Lückentexten, Quiz und Selbstlernkursen

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen