«Die Eroberung der Kultur beginnt!».pdf

«Die Eroberung der Kultur beginnt!» PDF

Die Staatliche Kommission für Kunstangelegenheiten der DDR existierte nur drei Jahre. Sie wurde 1954 faktisch in das neu gebildete Kulturministerium der DDR überführt. Die SED schuf sich mit der Staatlichen Kunstkommission das administrative Machtorgan zur Durchsetzung ihres Weltbildes in Kunst und Kultur. Unter der Ägide dieser Kommission wurde der von den Nationalsozialisten gegen die Kunst der Moderne ausgesprochene Bannfluch der entarteten Kunst mit Verdikten wie bürgerliche Dekadenz und Formalismus erneuert und der gesamte Kunst- und Kulturbetrieb der DDR auf den Sozialistischen Realismus als verbindliche Norm ausgerichtet. Die Langzeitwirkung der Kunstkommission schlug sich vor allem in der politischen Formierung von Kunst und Kultur der DDR nieder.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.68 MB
ISBN 9783631605486
AUTOR none
DATEINAME «Die Eroberung der Kultur beginnt!».pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/05/2020

11. Apr. 2019 ... Unter dem Motto „Brückenschlag“ stehen die Bursfelder Sommerkonzerte vom 16 . Juni bis 8. September. Die Konzerte bestreiten das ... 21. März 2020 ... Denn Drusus hatte im Auftrag von Kaiser Augustus zwischen 12 und 9 vor Christus den Grundstein für die Eroberung Germaniens gelegt und ... 17. März 2007 ... Rezension von Hartmut Böhme: Fetischismus und Kultur. ... Die Eroberung der Städte (Menschen) durch die Computer macht in vielerlei Hinsicht die ... Die ethnographische Vorgeschichte des Fetischismus beginnt mit der ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen