Der Kreditgeber als faktischer Geschäftsführer einer GmbH.pdf

Der Kreditgeber als faktischer Geschäftsführer einer GmbH PDF

Kreditgeber nehmen vor allem in der Krise großen Einfluss auf die Geschicke ihrer Schuldnergesellschaften und beteiligen sich aktiv an deren Sanierung. Dies dient einerseits legitimen Interessen, kann andererseits aber zu einer Gefährdung der Gesellschaft und ihrer übrigen Gläubiger führen. Der Autor geht der Frage nach, inwieweit die Figur des faktischen Geschäftsführers eine Grenze zulässiger Einflussnahme von Kreditgebern markieren kann. Dabei untersucht er zunächst in grundsätzlicher Form die Figur des faktischen Geschäftsführers und geht am Beispiel der GmbH auf dogmatische Grundlagen, Begriff und Rechtsfolgen einer entsprechenden Stellung ein. Anschließend widmet er sich der bisher ungeklärten Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen Kreditgeber als faktische Geschäftsführer einer GmbH qualifiziert werden können und wie eine Haftung in der Praxis vermieden werden kann.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.53 MB
ISBN 9783848716463
AUTOR Johannes Sandhaus
DATEINAME Der Kreditgeber als faktischer Geschäftsführer einer GmbH.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/04/2020

Im Verlaufe der Prüfung war unter anderem auch streitig, ob der Antragsteller als faktischer Geschäftsführer für die GmbH tätig geworden war. Wie sich aus den ... 18. März 2010 ... ... Grundkonstellation. Treuhandvertrag. Forderungen. Gläubiger. Gesellschafter. GmbH ... faktische Geschäftsführung durch Bank / Hersteller (OEM). ➢. i.d.R. kein Problem bei ... Verhandlung mit Kreditgebern. ▫. Gehaltshöhe.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen