Denk ich an den Bodensee ....pdf

Denk ich an den Bodensee ... PDF

Die bibliophil gestaltete Anthologie zeigt in Texten unterschiedlichster Gattungen, was Autoren am Bodensee faszinierend und bemerkenswert fanden/finden. Wie unterscheiden sich die Blicke Reisender von denen Einheimischer? Ist ein gewisser Realismus oder gar eine kritische Innensicht eine Tugend ansässiger Autoren, und neigt der fremde Blick eher zur Verklärung? Was von den älteren Texten ist heute noch nachvollziehbar? Wie hat sich der Blick auf die Gegend verändert? In diesen Fragen spiegelt sich die sehr eigene Sicht der Verfasser auf den See.Die Texte, oft aus entlegenen Quellen stammend, gelten Landschaft, Geschichte, Bewohnern und den drei Anrainerstaaten des Bodensees. Jedem Textbeitrag ist eine kurze Einleitung vorangestellt. Die Textsammlung beginnt im 18. Jhd. und reicht bis in die Gegenwart. Für alle, die den See lieben!Mit Texten u.a. von:* James F. Cooper* Arthur Schopenhauer* Annette von Droste-Hülshoff* Felix Mendelssohn-Bartholdy* Rainer Maria Rilke* Ernest Hemingway* Theodor Heuss* Klaus Mann* Werner Finck* Martin Walser

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.24 MB
ISBN 9783878000631
AUTOR none
DATEINAME Denk ich an den Bodensee ....pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/02/2020

-Ing. Heiko Denk. [email protected] +49 7531 3610813. This language version of our website contains information on our most important products and services as well as access to our English-version online banking ... Auf Bodensee.de finden Sie schnell und übersichtlich die besten Unterkünfte direkt am Bodensee, spannende Ausflugstipps und Informationen für Ihren Urlaub.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen