Das Freisinger Begräbnisritual in der Neuzeit.pdf

Das Freisinger Begräbnisritual in der Neuzeit PDF

Die Studie liefert einen orts- und zeitbezogenen Baustein zur Geschichte des Erwachsenenbegräbnisses vom ausgehenden 15. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Sie untersucht die Begräbnisliturgie im Bistum Freising und im Erzbistum München und Freising als den einen Gottesdienst, der in seinen Stationen (Trauerhaus, Kirche und Friedhof) die Phasen der Rites de passage gestaltet und deutet. Herkunft und Entwicklungen (z.B. vor und nach dem Trienter Konzil), amtliche Vorgaben und andere Zeugnisse der Bestattungskultur ergeben aufeinander bezogen eine Annäherung an die Geschichte des tatsächlich gefeierten Gottesdienstes beim Erwachsenenbegräbnis.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.78 MB
ISBN 9783791723976
AUTOR Stefan Hauptmann
DATEINAME Das Freisinger Begräbnisritual in der Neuzeit.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/03/2020

Enzyklopädie der Neuzeit Online — Brill Die Enzyklopädie der Neuzeit Online, die auf der gedruckten Ausgabe Enzyklopädie der Neuzeit (J.B. Metzler Verlag Stuttgart, 2005-2012, in Zusammenarbeit mit dem Kulturwissenschaftlichen Institut Essen) basiert, bietet in über 4.000 Schlagwörtern einen facettenreichen Blick auf das bedeutsame Zeitalter von der Mitte des 15. bis zur Mitte des 19. 20. Juni 2005 ... Das „kirchliche Begräbnis“ ist ein Ehrendienst der Kirche an den. Verstorbenen. Daher kann die Kirche nach eigenen Regelungen diese. Form ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen