Bewusstsein unabhängig vom Gehirn.pdf

Bewusstsein unabhängig vom Gehirn PDF

Täglich treffen wir bewusste Entscheidungen und sind dabei über weite Strecken frei, die eine oder andere Wahl zu treffen. Wirklich? Die Selbstverständlichkeit dieser Alltagserfahrung ist wissenschaftlich höchst umstritten. Häufig wird behauptet, im Gehirn autonom ablaufende neuronale Prozesse steuerten unser Verhalten. Erst danach, als Folge hiervon, entstünde unser „Bewusstsein“. Ein „freier Wille“ im oben genannten Sinne sei damit nur eine (liebgewonnene) Illusion! Wer stattdessen postuliert, dass wir die Fähigkeit besitzen, frei auf Handlungsprozesse einzuwirken, läuft Gefahr, sich über einen solchen „unabhängigen“ Eingriff in materielle Prozesse in Widerspruch zu grundlegenden naturwissenschaftlichen Annahmen zu begeben! Die vorliegende Literatursichtung präsentiert publizierte Argumente dafür, dass (als Voraussetzung für „Willensfreiheit“) Bewusstsein unabhängig vom Gehirn auftreten könne.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.61 MB
ISBN 9783828844261
AUTOR Siegfried Schumann
DATEINAME Bewusstsein unabhängig vom Gehirn.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/02/2020

Was geschieht im Gehirn bei Nahtoderlebnissen? Da aber – hier folgt Schuster der naturwissenschaftlichen Orthodoxie - das Bewusstsein nicht unabhängig vom Gehirn funktionieren könne, das alte Gehirn aber mit dem Tod abgestorben sei, könne die Rekonstruktion des Ich-Bewusstseins nur gelingen, wenn der Verstorbene ein neues Gehirn erhalte. Schuster geht deshalb auch davon aus, dass die Unsterbliches Bewusstsein - Mosquito Verlag

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen