Lohengrin.pdf

Lohengrin PDF

Wagners berühmte romantische Oper «Lohengrin» erzählt die schicksalhafte Geschichte der Elsa von Brabant und ihres «Schwanenritters» Lohengrin. Das Künstlerpaar Neo Rauch und Rosa Loy hat dazu in der Grundfarbe Blau wunderbar poetische Bilder geschaffen.Zwei mutige, starke Frauen: für Neo Rauch und Rosa Loy stehen Elsa und ihre Widersacherin Ortrud im Vordergrund. Jede kämpft auf ihre Art gegen die Heuchelei der männlich dominierten Brabanter Gesellschaft - beide befreien sich aus dieser Welt, ihrer inneren Stimme und dem eigenen Willen folgend. Ihre Männer, Lohengrin und Telramund, müssen sich dem Schicksal ergeben, das die beiden Frauen ihnen bescheren. Für die überzeitliche Aktualität dieses Dramas findet das Künstlerpaar eine starke Bildsprache, in der sich mehrere Zeitebenen miteinander verschränken: die Brabanter in Spitzenkragen und Turnschuhen vor einer neoromantischen Industrie-Architektur etwa oder eine Transformatorenstation, deren elektrische Leitungsbahnen die Musik durch alle Zeiten hindurch strömen lassen. Neo Rauchs und Rosa Loys bislang unveröffentlichte «Lohengrin»-Entwürfe illustrieren eindrucksvoll Wagners Libretto, das sich zusammen mit diesen Bildern wie ein modernes Märchen liest.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.66 MB
ISBN 9783406750663
AUTOR Richard Wagner
DATEINAME Lohengrin.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/02/2020

Am 26. Juli 2019 feierte Wagners Oper "Lohengrin" in einer Wiederaufnahme Premiere bei den Bayreuther Festspielen. Regie führte wieder Yuval Sharon, es dirigierte Christian Thielemann. Hier wo mein Wähnen Frieden fand – „Lohengrin“ in der ... Der „Lohengrin“ ist ein Flaggschiff der deutschsprachigen Oper, fast ein Monumentalwerk, immer schon gewesen – dementsprechend beeindruckt auch in München der schier endlose Chor und sogar Extrachor der Bayerischen Staatsoper, zusätzlich aufgefüllt mit Personen aus der Statisterie. Sicherlich 150 Personen stehen an diesem Abend auf der

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen