Lilli Jahn.pdf

Lilli Jahn PDF

Als „erschütterndes Dokument und Anklage zugleich“ (Frankfurter Rundschau) stieß die 2002 erschienene Biographie „Mein verwundetes Herz“ auf überraschend große nationale und internationale Resonanz. Basierend auf über 500 Briefen der Familie erzählt Martin Doerry die Geschichte seiner Großmutter, der Ärztin Lilli Jahn (1900–1944) aus Immenhausen bei Kassel, die von ihrem nichtjüdischen Mann verstoßen, von ihren fünf Kindern getrennt und schließlich 1944 in Auschwitz getötet wurde. Nach ihrer Verhaftung hielten allein die Kinder fest zu ihrer Mutter und schickten fast täglich Briefe ins Lager, die sie auf herausgeschmuggelten Papieren erwiderte. Erstmals wird nun mit der vorliegenden Ausgabe eine stark gekürzte Fassung der Biographie Lilli Jahns publiziert.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.67 MB
ISBN 9783955652555
AUTOR Martin Doerry
DATEINAME Lilli Jahn.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/05/2020

Der Briefwechsel der jüdischen Ärztin Lilli Jahn ist weltweit ein Bucherfolg. Für ZDF-History erzählen ihre Kinder und Enkel vom bewegenden Schicksal, das aus den Briefen spricht. An der Seite Unsere ehemalige Schülerin Lilli Jahn (1900-1944) Lilli Jahn (1900-1944) machte vor 100 Jahren an der KAS ihr Abitur. Sie studierte Medizin, bekam fünf Kinder und lebte in der Nähe von Frankfurt bis sie 1944 in Auschwitz-Birkenau ermordet wurde.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen