Das Ich und die Dämonien.pdf

Das Ich und die Dämonien PDF

„Denn für mich ist es keine Frage, alle Psychologie und Psychiatrie kann nicht fortschreiten, ehe nicht, wenn ich es nicht sein könnte oder dies Ziel verfehle, ein besserer „Ingenieur des Gehirns“ kommt, der allen unsern philosophischen, geistwissenschaftlichen und erkenntnistheoretischen Grundbegriffen festen physiologischen Unterbau gibt.“Was ist das „Ich“? - Die epistemologische Auseinandersetzung mit Begriffen wie Bewusstsein, Geist und Seele war lange Zeit der Philosophie vorbehalten. Doch nicht erst seit der in den achtziger Jahren neu entfachten Willensfreiheitsdebatte, werden Gegenstände der Metaphysik auch vom naturwissenschaftlichen Standpunkt aus betrachtet. Der Chirurg und Schriftsteller Carl Ludwig Schleich (1859-1922) setzt sich auf Grundlage medizinischer Erkenntnisse im Bereich der Neurologie mit der Beschaffenheit des „Ichs“ und seiner Dämonien, z.B. Störungen oder Perversionen natürlicher menschlicher Triebe, auseinander, und bringt dem Leser seine Ideen näher, ohne dabei medizinisches Fachwissen vorauszusetzen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.75 MB
ISBN 9783863470999
AUTOR Carl Ludwig Schleich
DATEINAME Das Ich und die Dämonien.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/04/2020

Von inneren Dämonen und Gefühlen... — Gedankenwelt Es ist vollkommen normal, dass wir ständig negative Gedanken über uns selbst haben: „Das war nicht richtig von mir!“, oder, „Ich bin eine einzige Katastrophe!Ich komme immer zu spät!“ Aber wir nehmen uns viel zu wenig die Zeit, um an all unsere Stärken zu denken, an all das, was wir gut gemacht haben, an die Erfolge des Alltags. Schlafparalyse: Berichte von Dämonen und Geistern während ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen